icon youtube icon instagramicon fbicon tw

INSEA-Programm

Seit Juli 2021 beteiligt sich die LAG SB RLP an der „Initiative für Selbstmanagement und aktives Leben“ (INSEA). INSEA ist die deutsche Version des erfolgreichen amerikanischen Kursprogramms „Chronic Disease Self-Management Program“ (CDSMP), das an der Universität Stanford entwickelt und wissenschaftlich geprüft wurde. INSEA wird gefördert von der Careum Stiftung. Die Umsetzung in Deutschland wird ermöglicht durch die Robert Bosch Stiftung und die BARMER. In den INSEA-Kursen „Gesund und aktiv leben“ erhalten chronisch erkrankte Menschen und/oder ihre Angehörige und Freund*innen eine Unterstützung im Umgang mit der Erkrankung. An der Universität Stanford konnte nachgewiesen werden, dass sich durch die Teilnahme an den INSEA-Selbstmanagementkursen die Lebensqualität der Teilnehmenden verbessert und die Energie sowie das psychische Wohlbefinden ansteigen. Erschöpfung und soziale Isolation nehmen dagegen ab. Auch verbessert sich die Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzt*innen.

Kursthemen:

  • Individuell mit Schmerzen umgehen
  • Nützliche Tipps im Umgang mit der Erkrankung
  • Vorbereitung auf Arztbesuche
  • Entspannungsübungen
  • Ausgewogene, gesunde und genussvolle Ernährung
  • Bewegungsprogramm
  • Sich selbst motivieren
  • Wege und Ideen, um den Alltag kreativ zu gestalten
  • Das Selbstvertrauen im Umgang mit der Krankheit stärken
  • Mit Medikamenten leben
  • Mit Familie, Freunden und Fachpersonen kommunizieren
  • Ziele setzen und Handlungspläne erstellen
  • Gespräche über die Umsetzung der Handlungspläne und über mögliche Lösungen bei Schwierigkeiten
  • Probleme lösen

Die LAG SB RLP ist Mitglied der nationalen INSEA-Initiative und veranstaltet INSEA-Kurse in Rheinland-Pfalz.

Termine und Anmeldung: www.insea-aktiv.de

Ansprechpartner: Stephan Wagner            

Telefon: 0261 / 20 38 71 97

Handy:0176 / 83 13 30 78

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Logo des INSEA Programms

Druckversion E-Mail

Kontakt

LAG Selbsthilfe von Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen Rheinland-Pfalz e.V.

Kaiserstr.42

55116 Mainz

Telefon 06131-336280

E-Mail: info@lag-sb-rlp.de

Anfahrt

anfahrtAnfahrt

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website.

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.