icon fbicon tw

SELBSTHILFE

leichte sprache klein Leichte Sprache hier klicken!

Die Gesundheitsbezogene Selbsthilfe ist eine wichtige Säule im Gesundheitssystem. Chronisch Kranke und Menschen mit Behinderung oder Angehörige von Betroffenen finden in Verbänden, Vereinen oder Selbsthilfegruppen Rat und Unterstützung. Als Dachorganisation auf Landesebene organisiert die LAG SB RLP Fortbildungen und Projekte für Akteure in der Selbsthilfe. Für Mitglieder ohne Landesstruktur stellen wir eine besondere Möglichkeit dar, sich indikationsspezifisch und indikationsübergreifend zu vernetzen und auszutauschen. Ohne diese Struktur wäre eine Artikulation der jeweiligen Interessen dieser Mitglieder auf Landesebene nicht oder nur kaum möglich. Auf allen Ebenen trägt die Selbsthilfe dazu bei, die Interessen chronisch kranker oder Menschen mit Behinderung zu fördern.

Die LAG Selbsthilfe Behinderter RLP e.V. bedankt sich im Namen unserer Mitglieder für die getätigten Förderungen aller gesetzlichen Krankenkassen, die in der Gemeinschaftsförderung der GKV zusammengeschlossen sind. Zudem bedanken wir uns bei den Krankenkassen AOK, BARMER, BKK, DAK und TK für die Projektförderungen in 2019 bzw. für die fortlaufenden Projektförderungen aus 2018. Wir freuen uns auf eine weiterhin konstruktive Zusammenarbeit und auf die Weiterentwicklung und den Ausbau unserer Selbsthilfe-Aktivitäten und Angebote. Die LAG Selbsthilfe Behinderter RLP e.V. legt Wert auf Transparenz und Offenheit. Wir geben Ihnen hier eine Übersicht der Förderbeträge der gesetzlichen Krankenkassen nach § 20 SGB V für das Förderjahr 2019:

Krankenkassenförderung 2019

Druckversion E-Mail

Kontakt

LAG Selbsthilfe Behinderter Menschen RLP

Kaiserstr.42

55116 Mainz

Telefon 06131-336280

E-Mail: info@lag-sb-rlp.de

Anfahrt

anfahrtAnfahrt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.