• AKTUELLES
  • NEUIGKEITEN
  • Einladung: "Digitale barrierefreie Veranstaltungen planen und umsetzen" am 05.10.2021 über Zoom

icon youtube icon instagramicon fbicon tw

Einladung: "Digitale barrierefreie Veranstaltungen planen und umsetzen" am 05.10.2021 über Zoom

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Interessierte,

nicht zuletzt durch die Corona-Pandemie haben digitale Veranstaltungsformate an Bedeutung gewonnen. Sie sind aufgrund des niedrigschwelligen Zugangs oftmals attraktiv und können eine gute Ergänzung zu den bestehenden Präsenzveranstaltungen sein. Um aber allen Menschen den Zugang zu digitalen Veranstaltungen zu ermöglichen, ist es wichtig, bereits bei der Planung auf umfassende Barrierefreiheit zu achten.

Im Rahmen der digitalen Veranstaltungsreihe „Teilhabe für alle. Wie wollen wir im Jahr 2030 zusammenleben?“ richten wir den Fokus im ersten Online-Austausch auf das Thema „Digitale barrierefreie Veranstaltungen planen und umsetzen“. Wir, das sind die LAG Selbsthilfe von Menschen mit Behinderungen RLP e. V. und das ZsL Mainz e. V..

Mit dem Online-Angebot möchten wir auf folgende Fragestellungen eingehen und versuchen, diese gemeinsam zu beantworten:

* Welche Standards wünschen wir uns bei der Durchführung von digitalen barrierefreien Formaten? Welche guten Beispiele gibt es hier?
* Wie sollten digitale Veranstaltungen methodisch und didaktisch angelegt sein, um größtmögliche Barrierefreiheit zu erreichen?
* Was können wir auf der nächsten INKLUSIVA noch besser machen?

Hiermit laden wir Sie recht herzlich zum Online-Austausch „Digitale barrierefreie Veranstaltungen planen und umsetzen“

am Dienstag, 05.10.2021,

von 11.00 bis 14.00 Uhr

über Zoom

ein. Bitte melden Sie sich bis spätestens 28.09.2021 mit beigefügtem Anmeldeformular an. Vielen Dank.

Rechtzeitig vor der Veranstaltung senden wir Ihnen dann eine Mail mit den entsprechenden Zugangsdaten für Zoom zu.

Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute!
 
Mit freundlichen Grüßen

Johannes Schweizer                                         und           Stephan Heym
Geschäftsführer LAG Selbsthilfe                                       Geschäftsführer ZsL Mainz e.V.

Das Programm in schwerer Sprache WORD-Dokument zum Download, Link öffnet sich in neuem Fenster Link öffnet sich in neuem Fenster


Der Anmeldebogen in schwerer Sprache als WORD-Dokument zum Download, Link öffnet sich in neuem Fenster Link öffnet sich in neuem Fenster

 

 
 

Druckversion E-Mail

Kontakt

LAG Selbsthilfe von Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen Rheinland-Pfalz e.V.

Kaiserstr.42

55116 Mainz

Telefon 06131-336280

E-Mail: info@lag-sb-rlp.de

Anfahrt

anfahrtAnfahrt

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website.

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.