Seminar: "Junge Selbsthilfe: Es gibt uns doch!"

Verfasst am .

Herzliche Einladung zum Seminar: "Junge Selbsthilfe: Es gibt uns doch!"          

Die Sicherung der Zukunft und des Fortbestandes heute aktiver Vereine und Verbände ist ein dauerhaft aktuelles Thema in der Verbands- und Vereinsarbeit. Wie können Vereine und Verbände den Generationenwechsel planen und angehen? „Keine Fortsetzung der Vereinsarbeit aufgrund fehlender Nachfolge möglich.“ Diese Information liest oder hört man im Bereich der Vereins- und Selbsthilfearbeit immer wieder. Doch stimmt das? Ist Selbsthilfe für junge Leute tatsächlich uninteressant? Oder besteht die Herausforderung eher im fehlenden Zusammenspiel der Generationen? Falls ja: Wie kann dieses Miteinander gelingen? Diese und andere Fragen möchte die LAG Selbsthilfe Behinderter RLP im Rahmen der Informationsveranstaltung „Junge Selbsthilfe: Es gibt uns doch!“ thematisieren.

Veranstalter:           LAG Selbsthilfe Behinderter RLP e.V.

Teilnehmende:        Aktive Akteure aus der Selbsthilfe & Interessierte

Datum:                   Freitag, den 09.08.2019

Ort:                        Hotel INNdependence, Gleiwitzer Straße 4, 55131 Mainz 

Uhrzeit:                  14:00-17:45 Uhr

In unserem Seminar sind folgende Beiträge vorgesehen:

Den genauen Ablauf der Veranstaltung finden Sie anbei. Bitte melden Sie sich bei Interesse bis zum 04.08.2019 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an. Die Teilnahme ist aufgrund der finanziellen Unterstützung der BKK kostenfrei. Wir haben eine begrenzte Anzahl von Plätzen und freuen uns über eine zeitnahe Anmeldung.

Die Einladung erhalten Sie nachfolgend:

Einladung als PDF Dokument zum Download, Link öffnet sich in neuem Fenster

Einladung als Word Dokument zum Download, Link öffnet sich in neuem Fenster

Druckversion