icon fbicon tw

14 Sport-Inklusionslotsen in ganz Rheinland-Pfalz gesucht!

Der Landessportbund Rheinland-Pfalz sucht Inklusionslotsen

Der Landessportbund Rheinland-Pfalz sucht landesweit 14 sogenannte Sport-Inklusionslotsen, die auf Minijob-Basis Sportvereinen, Verbänden, sowie Menschen mit Behinderungen als Ansprechpartner/innen dienen und sie vor Ort in Sportvereine vermitteln. Parallel dazu sollen sie Netzwerke pflegen, inklusive Strukturen schaffen und Sportangebote ausbauen sowie im organisierten Sport mitwirken. Ziel ist es, mehr Menschen mit Behinderungen die Teilhabe am Sport zu ermöglichen, barrierefreie Zugänge auszubauen und die rheinland-pfälzische Sportlandschaft inklusiver zu gestalten. Das Projekt wird durch die Projektförderung von Aktion Mensch von 2019 bis 2021 unterstützt. Die Bewerbungsfrist endet am 31. März 2019.

Weitere Informationen zum Projekt und Bewerbungsverfahren unter: www.inklusiver-sport-rlp.de
Oder kontaktieren Sie uns direkt:
Landessportbund Rheinland-Pfalz
Rheinallee 1
55116 Mainz
Katharina Pape
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Skype für Gehörlose und Hörbehinderte:
Inklusion Landessportbund RLP

Laura Trautmann
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 06131-2814-412

Ausschreibung als PDF Dokument zum Download, Link öffnet sich in neuem Fenster
Bewerbungsformular als PDF Dokument zum Download, Link öffnet sich in neuem Fenster

Druckversion E-Mail

Kontakt

LAG Selbsthilfe Behinderter Menschen RLP

Kaiserstr.42

55116 Mainz

Telefon 06131-336280

E-Mail: info@lag-sb-rlp.de

Anfahrt

anfahrtAnfahrt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok